A -5645 Böckstein | Südtiroler Straße 2 | Tel.: +43 (0)6434 / 2739 | Fax +43 (0)6434 2739-11 | Email: booking@residenz-gruber.com


Direkt zu: Navigation . Inhalt . Kontaktinformationen .

Home | Sitemap | Impressum | English | Italiano

Facebook Fanpage von der Pension Gruber Fotos von der Pension Gruber auf Flickr YouTube Kanal von der Pension Gruber Fotos von der Pension Gruber auf picasa


Seminare im Hundeurlaub

Hundeseminare im Urlaub:

Während Ihres Urlaubs haben Sie in der Residenz Gruber die Möglichkeit, auch eines unserer Seminare zu ausgewählten Terminen zu besuchen. Hier ist für Spiel und Spaß gesorgt, aber auch Training mit Problemhunden steht mit auf dem Programm.
Mehr dazu erfahren auf www.hundeurlaub.at

Wer für sich und seinen Vierbeiner ein Zimmer im Hundehotel Gruber bucht, der belohnt sich und seinen Hund gleichermaßen. Hier können Sie Ihren Hund in der Doggy-Wellness verwöhnen lassen, während auf Sie das Wellnessparadies der Gasteiner Therme wartet. Besuchen Sie nach dem Hundeseminar die Felsentherme oder die Alpentherme und erleben Sie das Element Wasser von seiner schönsten Seite.

Einzeltraining Problemverhalten:
Gerne  stehen unsere beiden Hundetrainerinnen Karin und Heike gerne auch zum Einzeltraining speziell im Problemhundebereich zur Verfügung.
Termine Problemhundetag: 16.04. / 20.04. / 30.04. / 04.05. / 13.05. / 18.05. / 04.06. / 08.06. / 16.09. / 21.09.

Fragen an die Hundetrainer:
Email an Karin: info@hundertprohund.at    Telefon: +43 (0)664/91 66 550
Email an Heike: info@dogsjob.de               Telefon: +49 (0) 178/540 28 14

Longiertraining:
Beim Longiertraining lernt der Hund einen durch Flatterband eingegrenzten Kreis außen zu umrunden. Der Hundeführer befindet sich dazu im Inneren des Kreises und beeinflusst durch Körpersprache und Signale die Laufrichtung und das Tempo des Hundes.  Hat der Hund erst einmal verstanden, dass er den Kreis umrunden soll, so können auf spielerische Weise die unterschiedlichsten Elemente aus diversen Hundesportarten integriert werden. Positionen wie Sitz, Platz, Steh können genauso geübt werden wie das Aufnehmen und Tragen eines Bringholzes. Abwechslung und jede Menge Spaß bietet auch der Einbau verschiedenster Geräte aus dem Agility-Bereich wie zum Beispiel eines Tunnels oder einer Hürde. Geschicklichkeitsgeräte wie etwa ein Wackelbrett fördern zudem die Koordination deines Vierbeiners. Longiertraining fördert und fordert Hunde geistig und körperlich und bietet gleichzeitig jede Menge Spaß und Abwechslung für Mensch-Hund-Teams.
2-tägiges Hundeseminar im Urlaub
Trainer: Karin Escherich
Termin: 05.-07. Juni 2015
ab EUR 278,– (2 Seminartage, 3 Nächte)

Hundeerziehung im Urlaub

Mantrailing – Teamarbeit mit Mensch und Hund:
Der Begriff „Mantrailing“ stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt „Menschenspur verfolgen“. Es hat seinen Ursprung in der Rettungs-Polizeihundearbeit. Die Nase eines Hundes kann den individuellen Geruch eines Menschen aus Tausenden herausfiltern und verfolgen. So wie Fingerabdrücke hinterlassen wir eine Duftspur, die sich aus absterbenden Zellen aus der Atemluft, Hautschuppen, Haaren und Schweiß zusammensetzt. Der Hund macht Geruch durch sein Verhalten sichtbar und fungiert somit als Übersetzer.  Doch Trailen an sich ist nicht nur etwas für Rettungshunde oder ausschließlich eine artgerechte Beschäftigung und Denksport für besonders aktive Jagd- oder Hütehunde. Es ist auch eine therapieunterstützende Erziehungsmethode, die als Ergänzung zum Training unsicherer Hunde hilft, eigenständig Problemlösungen zu  finden und dabei etwaige Ängste mit der Zeit abzubauen. Trailen stärkt das Selbstvertrauen des Hundes, lastet ihn körperlich-geistig aus und fördert die Bindung zum Menschen. Und nichtzuletzt macht es Hund und Herrchen/Frauchen einfach riesengroßen Spaß., und das ist schließlich das Wichtigste beim 3-tägigen Hundeseminar im Urlaub. Video ansehen
Trainer: Heike Kurz
Termine: 14.-17. Mai und 17.- 20. September 2015
ab EUR 423,– (3 Seminartage, 4 Nächte)

Urlaub mit Hund in Gastein

Beschäftigungsmix für Zwei- und Vierbeiner:
Hunde stecken voller Tatendrang. Das ist eine tolle Eigenschaft, die der Mensch in früheren Zeiten zu nutzen wusste, in dem er den Hund für die unterschiedlichsten Aufgaben und Arbeiten einsetzte. Richtige Beschäftigung für den Hund ist enorm wichtig und sorgt dafür das der Hund ausgeglichen und zufrieden ist. Der Bedarf an artgerechter Auslastung ist von Rasse zu Rasse, und sogar von Hund zu Hund innerhalb einer Rasse sehr unterschiedlich.  Außerdem ist eine intensive Form der gemeinsamen Beschäftigung sehr beziehungsfördern. Bei diesem Hundeseminar im Urlaub findet Ihr für jeden Hund die optimale Beschäftigung, Spiele und Auslastung die sowohl Vierbeiner als auch Zweibeinern Freude bereitet. Mit diesem Kurs möchten wir Euch einen Einblick in die Vielfältigkeit des Hundesports geben. Wir haben aus unterschiedlichen Sparten tolle Elemente gewählt und diese für euch zusammengefügt. Herausgekommen ist ein bunter Mix der alle Sinne anspricht, die Beweglichkeit fördert und die Koordination schult. Euch erwartet eine kreative Mischung aus Tricktraining, Dogdancing, Geschicklichkeitsparcouren und Intelligenzspielen. 2-tägiges Hundeseminar im Urlaub
Trainer: Karin Escherich
Termin: 17.-19. April 2015
ab EUR 278,– (2 Seminartage, 3 Nächte)

Ferien mit Hund

Leinenaggession und Problemverhalten:
Zwanghaftes Verhalten bei Deinem Hund kann oftmals recht anstrengend sein, dabei genügt manchmal einfach das richtige Verhalten vom Hundehalter selbst und man hier korrigieren eingreifen. In dem Hundeseminar leinenaggression behandelt karin vor allem dieses Thema, dassvielen Hundebesitzern manchmal den Spaziergang zum Stress werden lässt, aber auch auf andere probleme kann individuell eingegangen werden, zum Beispiel das Anspringen von Personen oder Agression gegen andere Hunde.  Einige dieser Verhaltensweisen sind nur im Zusammenleben mit dem Menschen problematisch. Andere Probleme haben ihre Ursache in mangelnder oder falscher Erziehung. Viele Verhaltensweisen sind völlig normal und der Art entsprechend.  Viele kleinere Probleme lassen sich in einem guten Erziehungskurs lösen. 2-tägiges Hundeseminar im Urlaub
Trainer: Karin Escherich
Termin: 01.-03. Mai
ab EUR 278,– (2 Seminartage, 3 Nächte)

Mein Status
Ski, Berge & Thermen Gastein GasteinCard
 

Navigieren Sie hier:



Unverbindliche Anfrage

Senden Sie uns heute noch Ihre unverbindliche Anfrage.

Wir erstellen Ihnen Ihr individuelles Urlaubsangebot.


BLOG