A -5645 Böckstein | Südtiroler Straße 2 | Tel.: +43 (0)6434 / 2739 | Fax +43 (0)6434 2739-11 | Email: booking@residenz-gruber.com


Direkt zu: Navigation . Inhalt . Kontaktinformationen .

Home | Sitemap | Impressum | English | Italiano

Facebook Fanpage von der Pension Gruber Fotos von der Pension Gruber auf Flickr YouTube Kanal von der Pension Gruber Fotos von der Pension Gruber auf picasa


Nationalpark Hohe Tauern

Das größte Naturschutzgebiet der Alpen

Ihre Pension Gruber im Gasteinertal befindet sich im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern, dem größten alpinen Naturschutzgebiet Österreichs.

 

Nationalpark Hohe Tauern

Wandern Sie durch den Nationalpark Hohe Tauern und begeben Sie sich auf die Suche nach echten Naturjuwelen:

  • 266 Berggipfel mit einer Höhe über 3.000 Meter,
  • 342 Gletscher mit einer Gesamtfläche von 130 km2,
  • 279 Bäche, davon
  • 57 Gletscherbäche,
  • 26 Wasserfälle und
  • 551 Bergseen warten auf Sie.

Nationalpark Hohe Tauern

Ein Drittel aller in Österreich vorkommender Pflanzenarten gedeihen im Nationalpark Hohe Tauern. Vom Aussterben bedrohte Tierarten fanden im Nationalpark Hohe Tauern ein neues Zuhause.

Der Nationalpark Hohe Tauern: ein Wanderparadies

Durch die prachtvolle Naturlandschaft des Nationalparks Hohe Tauern führen zahlreiche Wanderrouten. Viele Almen im Nationalpark werden von Sennern bewirtschaftet. Machen Sie Rast und gönnen Sie sich eine herzhafte Brotzeit.

Familienurlaub Nationalpark Hohe Tauern

Erkunden Sie die Berge mit unseren Nationalpark-Rangern:

Exkursion: Auf den Spuren der Römer
Jeden Mittwoch, von 11. Juli bis 5. September 2012
Die Teilnehmer wandern gemeinsam mit einem Nationalpark Ranger über den historisch bedeutenden Mallnitzer Tauern und erfahren entlang des Römerweges Interessantes über die Geschichte dieses ehemaligen Handelsweges. Rückkehr in das Gasteinertal mit dem Zug durch die Tauernschleuse. Geeignet für Kinder ab 8 Jahren
850 Hm im Anstieg, 750 Hm im Abstieg, Gesamtgehzeit: ca. 3,5 h

Exkursion: Wildtierbeobachtung im Anlauftal
Jeden Freitag, von 13. Juli bis 7. September 2012Nach einer leichten Wanderung durch das wilde Anlauftal erreichen die Teilnehmer die Untere Radeckalm. Bei günstiger Witterung und mit etwas Glück können typische Vertreter der alpinen Tierwelt mit dem Fernrohr beobachtet werden. Ein erfahrener Berufsjäger erklärt dabei viel Wissenswertes über die Tiere und ihren Lebensraum im Hochgebirge.Geeignet für Kinder ab 8 Jahren
380 Hm im Anstieg, Gesamtgehzeit: ca. 4 h

Kommen Sie in den Nationalpark Hohe Tauern! Die Jahrtausende alte, von Eiszeiten und den Kräften der Jahreszeiten geformte Natur- und Kulturlandschaft wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Lassen Sie Ihren Urlaubstag im Anschluss an Ihre Wanderung im Gasteinertal entspannt ausklingen und besuchen Sie die Alpentherme in Bad Hofgastein oder die Felsentherme in Gastein. Relaxen Sie in den Thermenwelten mit Blick auf die Alpen im Nationalpark Hohe Tauern.

Nützen Sie die Möglichkeit der unverbindlichen Anfrage und verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub in der Pension Gruber in Böckstein, Gastein.

Mein Status
Ski, Berge & Thermen Gastein GasteinCard
 

Navigieren Sie hier:



Unverbindliche Anfrage

Senden Sie uns heute noch Ihre unverbindliche Anfrage.

Wir erstellen Ihnen Ihr individuelles Urlaubsangebot.


BLOG
Nationalpark Ranger Hohe Tauern